Die Straßenkunstszene in Dresden erlebt ab diesem Dienstag ein besonderes Highlight - der Schaubudensommer geht in seine vierte Runde und verwandelt die Hauptstraße zwischen dem Goldenen Reiter und dem Jorge - Gomondai - Platz in ein lebendiges Theater unter freiem Himmel. Was einst als Notlösung aufgrund der Corona-Pandemie und Bauarbeiten an der Scheune begann, hat sich zu einem etablierten Festival entwickelt.

Dieses Wochenende verspricht in Dresden und Umgebung, insbesondere am Sonntag, ein aufregendes Erlebnis zu werden, da das Wetter eine positive Wendung nimmt. Mit einer Vielzahl von kulturellen und sportlichen Aktivitäten steht den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm bevor. Ob Kunst- und Musikfestivals, historische Erkundungstouren oder motorisierte Shows, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Seite 6 von 25